Ein Autofahrer hat in Frankfurt-Dornbusch ein elfjähriges Mädchen angefahren.

Wie die Polizei am Sonntag berichtete, war der 61-Jährige am Freitag trotz roter Ampel losgefahren. In dem Moment überquerte das Mädchen die Fahrbahn bei grüner Fußgängerampel. Sie kam mit Verletzungen ins Krankenhaus.