Die Versorgung von behinderten Menschen wird in Hessen neu geregelt.

Nach einem am Donnerstag im Land- tag verabschiedeten Gesetz wird sich die Unterstützung künftig stärker an persönlichen Wünschen Betroffener orientieren. Dazu wurden auch die Zuständigkeiten bei der Versorgung verändert.