Ein Kameramann beim Pokalspiel der Eintracht
Bild © Imago

Die Frankfurter Eintracht greift zum zweiten Mal in Folge nach dem DFB-Pokal. Der Hessische Rundfunk berichtet ausführlich über den Weg der Hessen nach Berlin und die Partie gegen die Bayern. Alle Details gibt es hier.

Fernsehen

Am Samstag steht alles im hr-fernsehen im Zeichen des Pokalfinales. Zwischen 14 und 14.45 Uhr berichten wir live vom Breitscheidplatz. Interviews mit Frankfurter Funktionären und Fans stehen da auf dem Programm. Ab 17.15 Uhr nehmen wir Sie dann mit vors Stadion. Bis 17.45 Uhr blicken wir auf die Chancen der Eintracht und berichten von den letzten Vorbereitungen. Zwischen 18.15 und 19.30 Uhr bringen wir Sie dann mit einer weiteren Sendung in Pokalstimmung. Am Abend übernimmt dann das Erste und zeigt das Finale live im TV und im .

Hörfunk

Von der hr3-Morningshow bis zu den Nachrichten auf hr-iNFO – auch im Hörfunk ist das Pokalfinale Thema. Wir berichten von den letzten Vorbereitungen der Mannschaft und sprechen mit Fans in Berlin.

Besonders in den Fokus rücken wir das Spiel am Samstag. Auf hr1 gibt es ab 15.05 Uhr zunächst einen heimspiel!-Countdown mit Kai Völker. Ab 19.05 Uhr hören Sie dann ein heimspiel!-extra mit Mathies Hohm. Dabei schalten wir immer wieder zu unserem Reporter Tim Brockmeier ins Stadion. Auf hr-iNFO verpassen Sie gar keine Minute, ab 19.35 Uhr berichten wir aus Berlin – ab 20 Uhr gibt es die Vollreportage mit Philipp Hofmeister und Edgar Endres.

Online

Auf www.readitnow.info wird täglich über den Weg der Eintracht nach Berlin berichtet. Dabei stehen sowohl sportliche Termine als auch Fan-Geschichten im Mittelpunkt. Zusätzlich gibt es Videos vom Weg der Eintracht ins Finale und von früheren Frankfurter Pokal-Siegen.

Am Samstag berichten wir den gesamten Tag über aus Berlin. Zunächst vom Fanfest am Breitscheidplatz, später dann aus dem Stadion.