Die U19 des FSV Frankfurt hat am Sonntag den dritten Saisonsieg eingefahren.

Der Tabellenletzte bezwang den Nachwuchs des SC Freiburg mit 1:0. Daisuke Yokota schoss das Tor des Tages. FSV-Keeper Paul Harbrecht parierte in der Schlussphase der Partie zudem einen Elfmeter.