Die deutsche U21-Nationalmannschaft hat sich am Freitagabend hochverdient in einem Testspiel gegen die Niederlande durchgesetzt.

Die deutsche U21-Nationalmannschaft hat ein Testspiel am Freitag in Offenbach gegen die Niederlande erfolgreich bestritten und mit 3:0 (1:0) gewonnen. Vor 3.000 Zuschauern am Bieberer Berg war die Mannschaft von Trainer Stefan Kuntz von Beginn an tonangebend und siegte hochverdient. Philipp Ochs per Handelfmeter (15.), Abdelhamid Sabiri (59.) und Torles Knöll (80.) trafen.