Die Hessentagsstadt Korbach hat die größte Goldlagerstätte in Deutschland. Obwohl sie relativ klein ist, hat das Gestein einen bemerkenswert hohen Goldgehalt. 500 Jahre lang wurde hier Bergbau betrieben, vom Mittelalter bis in die frühe Neuzeit.